Hygienekonzept COVID-19

Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen & Empfehlungen

  • Wir bitten Eltern Ihre Kinder möglichst vor der Eingangstüre zu verabschieden und wieder abzuholen.
  • Bei Möglichkeit kommen Sie bereits umgezogen zum Unterricht
  • Halten Sie außerhalb des Unterrichtes bitte einen Mindestabstand von 1 Meter
  • Tragen Sie außerhalb des Unterrichts einen Mund-Nasen-Schutz (Kinder unter 13 Jahren sind ausgenommen)
  • Desinfizieren Sie beim Betreten und Verlassen Ihre Hände

Betriebsstelle: Dia-Luca | Tanz und Kultur Zentrum

Alle Beschäftigten der Tanzschule Dia-Luca sowie alle weiteren dort arbeitenden Personen sind darüber hinaus angehalten, sorgfältig die Hygienemaßnahmen zum Schutz vor COVID-19 zu beachten.

Über die Hygienemaßnahmen sind das Personal, die Kursteilnemerinnen und Kursteilnehmer und die Erziehungsberechtigten auf jeweils geeignete Weise zu unterrichten.

Hygienemaßnahmen für die Infrastruktur:

  • Vor der Eingangstüre kennzeichnen Bodenmarkierungen den Mindestabstand von 1 Meter für die wartenden Kursteilnehmer und Erziehungsberechtigten.
  • Im Eingangsbereich sind zwei Desinfektionsspender in entsprechender Höhe montiert. Ein Desinfektionsspender für Kinder und ein Desinfektionsspender für Erwachsene. Betätigung durch den Unterarm oder Ellenbogen möglich.
  • Am Eingang der Garderobe wird durch einen gut sichtbaren Aushang darauf hingewiesen, dass sich in der Garderobe maximal zwei Personen aufhalten dürfen.
  • Am Eingang des Toilettenraums wird durch einen gut sichtbaren Aushang darauf hingewiesen, dass sich im Toilettenraum stets nur einzelne Personen bzw. nur ein Kind mit Erziehungsberechtigten aufhalten darf/dürfen.
  • Im Toilettenraum werden ausreichend Flüssigseife und Einweghandtücher bereitgestellt und regelmäßig aufgefüllt. Der entsprechende Auffangbehälter für die Einweghandtücher ist gut sichtbar unter dem Einweghandtuchspender positioniert.
  • Waschbecken, Armaturen, WC-Fußboden, Toilettensitze, Stühle, Tischflächen, Tanzboden und Bedienelemente der Musikanlage werden mithilfe von Gummihandschuhen und Desinfektionsmittel vor Unterrichtsbeginn täglich gereinigt.
  • Türklinken, Lichtschalter, Ballettstangen, werden mithilfe von Gummihandschuhen und Desinfektionsmittel nach jeder Unterrichtseinheit gereinigt.
  • Die Lüftungsanlage wird in der Stellung „Abluft“ nach jeder Unterrichtseinheit für 20min eingeschalten.
  • Die Kurse sind so gestaffelt, dass keine Überschneidungen zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der verschiedenen Kursen stattfinden kann.

Hygienemaßnahmen während dem Betrieb:

  • Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) müssen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer bzw. Unterrichtende auf jeden Fall zu Hause bleiben.
  • Soweit es möglich ist sollten die Kursteilnehmer sich bereits zu Hause umziehen um die Benützung der Garderobe zu vermeiden.
  • Die Kursteilnehmer können frühestens 15 Minuten vor Kursbeginn die Betriebsstelle betreten.
  • Beim Warten vor dem Eingang ist der Mindestabstand von 1 Meter mithilfe der gekennzeichneten Bodenmarkierung einzuhalten.
  • Erziehungsberechtigte sollen ihre Kinder vor der Betriebsstelle abholen und tunlichst nicht betreten, sofern dies den Kindern zumutbar ist.
  • Der Mindestabstand von 1 Meter ist in der gesamten Betriebsstelle einzuhalten.
  • Mund-Nasen-Schutz sind ab dem 13. Lebensjahr beim Zugang und Abgang sowie in der Garderobe zu tragen. Damit können Tröpfchen, die man z.B. beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt, abgefangen werden. Dies darf aber nicht dazu führen, dass der Mindestabstand von 1 Meter unnötigerweise verringert wird.
  • Keine gegenseitige Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln.
  • Türklinken und Lichtschalter möglichst nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen, ggf. mit dem Unterarm oder Ellenbogen.
  • Beim Eintreffen und Verlassen der Betriebsstelle die Hände im Eingangsbereich desinfizieren.
  • Mit den Händen nicht das Gesicht, nicht an Mund, Augen und Nase fassen.
  • Husten- und Niesetikette wahren: Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten und am besten wegdrehen.
  • Auf gründliche Handhygiene achten (z.B. nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen; nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln; nach dem Toiletten-Gang; nach Verlassen des Tanzsaals) Hände waschen oder desinfizieren.
  • Die Garderobe dürfen maximal zwei Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer gleichzeitig benutzen mit einhalten des Mindestabstands von 1 Meter. Kleidungsstücke sind gebündelt in einem Stoffsack, Rucksack oder Tasche ordentlich zu verwahren.
  • Den Tanzsaal mit einem Mindestabstand von 1 Meter betreten und verlassen.
  • Die Kursteilnehmer werden anhand der Anwesenheit in das Personenprotokoll zur Kontaktpersonennachverfolgung für jeden Kurs separat eingetragen.
  • Im Unterricht ist das Tragen von Masken bei gewährleistetem Mindestabstand von 1 Meter nicht erforderlich.
  • Der Solotanzbereich wie Ballett, Streetdance oder HIIT hat grundsätzlich ohne Körperkontakt statt zu finden. Dieser hat dem Gebot des Mindestabstands von 1 Meter zu entsprechen.
  • Das Essen in der Betriebsstelle ist untersagt. Trinkflaschen sind im Mindestabstand von 1 Meter zueinander abzustellen.

Zusätzliche Hygienemaßnahmen für Unterrichtende während dem Betrieb:

  • Das Berühren von Kursteilnehmern ist untersagt, auch nicht um etwas auszubessern.
  • Das Vorzeigen von Tanzschritten oder Figuren für Paartänze darf nicht mit Kursteilnehmern erfolgen.

Hygienemaßnahmen bei COVID-19-Verdacht:

  • Wenn eine Person im Unterricht Symptome aufweist ist diese Person in einen gesonderten Raum zu bringen, die Telefonnummer 1450 anzurufen und den Anweisungen zu folgen.
  • Der Kurs der betreffenden Klasse wird sofort für 10 Tage unterbrochen.
  • Die Betriebsstelle wird sofort für 12 Stunden geschlossen und gründlich gereinigt, desinfiziert und gelüftet.

Adresse

neben dem Schwimmbad

© 2020 Dia-Luca. Alle Rechte vorbehalten.

Online Anmeldung

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
Back to top