Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
   
 
 

Zwei Europa- und Weltmeister trafen sich in St. Johann.
Roxane Timoshenko

Europa und Weltmeisterin des klassischen Tanzes 2005 und 2006 traf sich mit ihrem Trainer Michael Fichtenbaum (ehemaliger Tänzer der Wiener Staatsoper und Landesbeauftragter des österreichischen Tanzrates)  in der St. Johanner Ballettschule Dia Luca mit Prof. Richard Holy.


Ballettschule Dia-Luca St. Johann im Pongau
Die zur Zeit beste Tänzerin der
 


Welt - Roxane Timoshenko
 
Roxane mit Schülern der Ballettschule
 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Ingeborg Holy, Roxane Timoshenko und Trainer Michael Fichtenbaum mit Schülern der Ballettschule
 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Ingeborg und Richard Holy, R. Timoshenko und Michael Fichtenbaum
 
Michael Fichtenbaum unterrichtet die Weltbesten
 

Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Weltmeister Richard Holy mit Söhnen
 


Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Prof. Richard Holy und Roxane Timoshenko

Richard Holy wurde 1965 von Operndirektor Ernst August Schneider in die Regie der Wiener Staatsoper berufen und durchlebte an diesem Opernhaus die gesamte Ära Karajan.
Dies habe ihn, wie er selbst sagt, für sein Leben geprägt. Mit seiner Frau Ingeborg betreibt er seit 1987 die renommierte Ballett und Bühnenschule in St. Johann.
Schon Prof. Hans Tappendorf, Vizedirektor der Ballettschule der Wiener Staatsoper,

Obmann des Österreichischen Tanzrates, und Tänzerin June Guaricci Schlosser USA, haben sich vor Jahren lobend über die Schule geäußert.

 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Prof. Hans Tappendorff

 

Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
June Guaricci Schlosser

Tappendorff  bezeichnete die Dia Luca Schule in St. Johann als "die mit Abstand schönste Schule der Welt". Er kenne nichts Vergleichbares.


Das Ehepaar Holy ist in Fachkreisen dafür bekannt, dass es in einfühlsamer Weise Choreografien maßgeschneidert auf die Fähigkeiten ihrer Schüler überträgt.
Richard Holy war selbst Europameister 1959 und Weltmeister 1960 in der Disziplin Steptanz.
Was viele nicht wissen ist, dass der ehemalige Karajanschüler ein fantastischer Pianist ist, über absolutes Gehör verfügt und im Jahre 1969 als Schüler von Herbert Tachezi und dem berühmten Organisten Anton Heiller, den legendären Orgelwettbewerb der BBC in der Kathedrale von Liverpool gewonnen hatte.

 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Anton Heller

 

Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Kathedrale von Liverpool

 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Die Orgel der St. Gerorges Kathedrale in Liverpool
 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Richard Holy an der Orgel der Wiener Staatsoper
 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Die Wiener Staatsoper ermöglichte Holy den Sieg zum Orgelwettbewerb in Liverpool

 
 
Ballettschule Dia Luca in St. Johann im Pongau
Lesen Sie mehr > Yoga & Klang ab 20. September 2018
Anfänger und leichte Fortgeschrittene, Donnerstag 10.15 bis 11.30 Uhr
    Lesen Sie mehr »
Lesen Sie mehr > 2. Hip Hop Workshop
25. - 27. Mai 2018 // Mit Celina Mayr
3 Tage & 3 Altersgruppen ab 10 Jahren
    Lesen Sie mehr »
Lesen Sie mehr > Pilates (Matwork)
Training für Körper und Seele - ab 18. April.
10 x mittwochs von 9.00 - 10.00 Uhr
    Lesen Sie mehr »
Lesen Sie mehr > Miss Bon Bon in St. Johann
Am 22. Oktober 2017 besuchte die
Wiener Miss Bonbon 2017
    Lesen Sie mehr »
Lesen Sie mehr > BALLETTABEND - 10. und 24. Juni 2016
Es tanzen Schüler der Ballettschule Dia-Luca. Kongresshaus St. Johann. Beginn 19 Uhr
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > BALLETTABEND - 9. & 23. Mai
DIA-LUCA "best of" - im Kongresshaus
St. Johann - Beginn: jeweils 19:00 Uhr
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > BALLETTABEND - 10. Juni & 1. Juli
Das Haus von Rocky Docky - im Kongresshaus
St. Johann - Beginn: jeweils 19:00 Uhr
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > ANJUTA - BALLETTABEND 2010
Freitag, 18. Juni u. 2. Juli 19 Uhr
Kongresshaus St. Johann
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > DER BLAUE VOGEL
Ballettabend der Ballettschule Dia-Luca,
am Freitag, 26. Juni u. 3. Juli - 19 Uhr
Kongresshaus St. Johann
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > BALLETTABEND NOVEMBER 2008
In St. Johann, am Freitag, 21. November 2008 | 19.30 Uhr | Kongresshaus St. Johann
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > BALLETTABEND JUNI 2008
In St. Johann, am Freitag, 13. Juni 2008 | 19 Uhr | Kongresshaus St. Johann
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > GÜTESIEGEL 2008
Der Österreichische TANZRAT verlieh der Ballettschule Dia-Luca das Gütesiegel
    Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr > Die Festschrift
Originalchoreografie Mikhail Baryshnikov zu "Don Quixote" aus der Metropolitanopera in New York im Kongresshaus St. Johann.
    Lesen Sie mehr »
Lesen Sie mehr > World Dance Cup 2007
Im Europakonservatorium in St. Pölten. Zwei Schülerinnen konnten sich für den World Dance Cup 2007 qualifizieren.
    Lesen Sie mehr »
Lesen Sie mehr > Weltmeisterin in St. Johann
Zwei Europa und Weltmeister des Tanzes treffen sich in der Ballettschule Dia-Luca in St. Johann.
    Lesen Sie mehr »